Camper Modelle | Alkoven, Voll- oder Teilintegriert?

Mo-Fr 08:30 - 18:00 travel worldwide AG
Kirchgasse 22, 8001 Zürich info@tourlink.ch
 Kontaktformular »


Wohnmobil Typen

Überblick über die gängigsten Camper Modelle

Camper und Wohnmobil Modelle

Welches Camper-Modell ist eigentlich das ideale für Ihre Rundreise?

Im Unterschied zu einem Wohnwagen verfügen Wohnmobile bereits über eine eigene Motorisierung und können unabhängig von einer weiteren Zugmaschine bewegt werden. Wir möchten Ihnen im Folgenden einen kleinen Überblick über die verschiedenen Wohnmobil-Modelle geben und hierbei auch die jeweils individuellen Vorteile eines Modelles betrachten.  
wohnmobil-angebote

Camper mit Alkoven

Unter einem Alkoven wird ein Aufbau über der Fahrerkabine verstanden. So entsteht meist ein zusätzlicher Schlafraum für zwei bis drei Personen. Aufgrund der erweiterten Platzkapazitäten werden Wohnmobile mit einem Alkohoven-Aufbau besonders gern von Familien gemietet. Die Alkoven Camper weisen aufgrund ihrer Höhe allerdings einen höheren Windwiderstand und damit auch höhere Benzinkosten auf.  
Wohnmobil mit Alkoven

Teilintegrierte Camper – kein Alkoven-Aufbau

Unter teilintegrierten Campern versteht man solche Wohnmobile, welche über keinen Alkoven verfügen. Sie bieten in der Folge zwar weniger Platz und wenige zusätzliche Schlafkapazitäten, sind dafür aber nicht so hoch und daher verbrauchsarm.  
wohnmobil ohne alkoven

Vollintegrierte Camper

Bei einem Camper, der vollintegriert ist, besteht von der Ausgangsvariante nur noch das Fahrgestell; der Rest (inkl. Führerkabine) wird gesondert angefertigt und auch die Fahrerkabine kann als Wohnraum genutzt werden. Da die Fahrerkabine direkt in den Camper integriert ist, entsteht ein weitläufigeres Raumgefühl und mehr Platz. Das schlägt sich allerdings auch deutlich in den Mietpreisen nieder.  
Vollintegriertes Wohnmobil

Camping im Van / Kastenwagen

Bei einem Van bzw. Kastenwagen wird auf das serienmäßig erhältliche Fahrzeug lediglich noch ein Aufbau hinzugefügt, der dazu führt, dass der Camper höher wird und damit mehr Stauraum bietet. Gerade, wenn Sie während Ihrer Camping-Ferien auf engen Straßen unterwegs sind, sind Kastenwagen deutlich einfacher zu steuern.  
Camper Van

Camping im Pick-Up bzw. Truck Camper

Bei Trucks bzw. Pick-Up-Fahrzeugen handelt es sich um verhältnismäßig kleine Fahrzeuge, auf die der Wohnraum in Form eines Aufbaus auf der Ladefläche installiert wird. Sie bieten verhältnismäßig wenig Platz und Komfort, sind aber auch bestens geeignet, wenn Sie Ihre Camper-Ferien teilweise offroad verbringen möchten. Auch in der Stadt können die Truck-Camper aufgrund ihrer Kompaktheit gut bewegt werden.  
Truck Camper Pick Up
Sie sind noch auf der Suche nach einer passenden Route für Ihre Camper-Ferien? Dann schauen Sie sich gern unsere “Wohnmobil Routenvorschläge”  an und finden Sie Ihre Traumroute, die wir gemeinsam mit Ihnen im nächsten Schritt an Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen können!
Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken